Zum 10.08.2019 am Sommerfest hätte selbst Karl Lagerfeld gestaunt –
hier kommt die neue Polo- und Hemden-Kollektion der S-Klasse Freunde Stuttgart

Leider ist Karl Lagerfeld am 19.02.2019 verstorben und so hatte er keine Chance mehr, der Vorstellung der neuen Polo- und Hemden Kollektion anlässlich unsers großen Sommerfestes am 10. August beizuwohnen. Seine Einstellung zu Autos übrigens, insbesondere zu Mercedes-Benz, findet Ihr im Interview im Download-Bereich des Marktplatzes (nach unten scrollen).

Was ist in der 2019er-Kollektion neu?

Da sind zunächst einmal die hochwertigen Polos der Marke Olymp, die es nun in einem Damen- und einem Herren-Schnitt gibt. Natürlich tragen die weißen Polos den hochwertigen Stick mit dem Logo der S-Klasse Freunde Stuttgart und sind in allen gängigen Damen- und Herren-Größen erhältlich für EUR 59,50 pro Stück.
Auf vielfache Nachfrage haben wir nun auch ein Kurz-Arm-Hemd von Olymp im Programm, wie alle unsere Olymp-Hemden pflegeleicht und bügelfrei und natürlich mit hochwertigem Stick auf der rechten Hemden-Seite für ebenfalls EUR 59,50 pro Hemd.
Auch unsere Langarm-Hemden-Version hat Neues zu bieten. Geblieben ist die hochwertige und bügelfreie Qualität mit dem S-Klasse-Freunde-Stuttgart-Stick auf dem Herzen, neu sind die blau kontrastierenden Kragen, Manschetten und Knöpfe, der Preis für diesen Chic mit der legendären Olymp-Qualität beträgt EUR 73,50 pro Hemd, Karl Lagerfeld wäre hin und weg gewesen.

Und wie bekomme ich nun meine Polos und Hemden?

Hierfür hat sich unser S-Klasse Freund Klaus Wagner wieder dankenswerter Weise als Ansprechpartner für die Bestellung bereit erklärt und verwaltet die Bestellliste. Wichtig ist, beim Hemd anzugeben, ob Kurz- oder Langarm-Version und beim Polo ob Damen- oder Herren-Schnitt. Und damit alles eindeutig ist, bitte auch jeweils die Stückzahl und die Konfektionsgröße angeben. Wenn Ihr unsicher seid, ladet Euch einfach das PDF mit der Größentabelle herunter, kontrolliert mit dem Maßband (am besten nach dem Essen….) und dann passt alles wie gewünscht.
Aus rechtlichen Gründen können wir nur eine Bestellung in Schriftform entgegen nehmen, am besten sendet Ihr Klaus ein Mail an info@klawag.de oder tragt Euch am Stammtisch verbindlich in die Bestell-Liste mit Unterschrift ein. Auch eine Bestellung per Fax an Klaus ist möglich. Von Klaus erhaltet Ihr dann die Daten zur Bezahlung des Verkaufspreises als Vorkasse, ohne die keine Bestellung erfolgen kann.
Euer Ansprechpartner für die Bestellung ab dem 10. August 2019 ist unser S-Klasse Freund
Klaus J. Wagner
Telefon 07127/ 934588 (ggf. auf den AB sprechen)
Telefax 07127/ 934589
Mail info@klawag.de
(Noch ein rechtlicher Hinweis in eigener Sache: Die S-Klasse Freunde Stuttgart treten nicht als Händler oder Gewerbetreibender auf eigene Rechnung auf, es handelt sich um eine Sammelbestellung von einzelnen Privatpersonen, die nur über die S-Klasse Freunde organisiert wird.)



06.07.2019 neu im Shop: der „S-klassische“ PIN ist ab sofort beim Stammtisch erhältlich!

Wenn Ihr gerne einen S-klassischen PIN hättet, fragt einfach Ingolf beim nächsten Stammtisch oder schickt ihm ein Mail.



Zum 40-jährigen Jubiläum 2019: Das neue W126-Buch

Rechtzeitig zum 40-jährigen Baureihen-Jubiläum hat der Heel-Verlag im Dezember 2018 ein neues Standard-Werk zur unserer Baureihe W126 herausgebracht, selbstredend mit vielen Fotos unserer S-Klasse-Freunde-Stuttgart – Sterne.

Vier Limousinen der S-Klasse Freunde sowie des S-Klasse Clubs beim Fotoshooting für das neue W126-Buch

Offizieller Verkaufstext: Mercedes W126 Die S-Klasse – Das beste Auto der Welt

Die erfolgreichste Oberklasse-Limousine aller Zeiten ist die Mercedes-Baureihe 126. In zwölf Jahren wurden mehr als 800.000 Limousinen und Coupés gebaut. Heute zählen die S-Klassen der 80er zu den beliebtesten und begehrtesten Old- und Youngtimern. Der W 126 besticht nach wie vor mit seinem zeitlos-eleganten Design. Mit dem repräsentativen Wagen wurden überdies zahlreiche technische Innovationen wie ABS, Gurtstrammer und Airbags selbstverständlich.
Die erste umfassende Typenmonografie beschreibt die Entwicklung der Limousinen, ihrer Langversionen und der hinreißend gezeichneten Coupés, nennt alle technischen Daten und zeigt die Autos in zahllosen wunderbaren, eigens für das Buch gemachten Fotos. Dazu kommt ein ausführlicher Datenteil, in dem Lackfarben-, Polster- und Ausstattungscodes entschlüsselt werden.
Eigenen Raum erhält auch das Thema Sonderschutz. Wohl noch von keiner Limousine zuvor sind derart viele gepanzerte Versionen gebaut worden.
Schließlich widmet sich das Werk dem spannenden Thema Tuning – auch diverse Veredler und Tuner nahmen sich mit Begeisterung der S-Klasse an. Flügeltürer, Kombis, Cabrios und abenteuerliche Breitbauten entstanden ebenso wie teils exzentrische Luxusliner für ölreiche Potentaten. (Text: Verkaufstext Heel-Verlag)

Der 300SE oben rechts ist wohl jedem S-Klasse Freund Stuttgart bestens bekannt und gehört seit kurzem unserem Klaus Wagner.

Ihr hättet gerne auch Euer W126-Buch? Na, das ist ja gar kein Problem und ich muss gestehen, es lohnt sich wirklich, das Buch ist richtig gut geworden und mittlerweile geht die Information, es sei sogar schon für einen Buch-Preis nominiert. Dank guter Kontakte ist eine Sammel-Bestellung der S-Klasse Freunde möglich. Was kostet das Buch in der Sammelbestellung? Leider unterliegt das Buch aus dem Heel-Verlag der offiziellen die Buchpreis-Bindung und kostet (überall) EUR 49,95.- Damit entfällt für Euch zum Glück auch die nervige Suche im Internet, wo es das Buch eventuell noch einen Euro günstiger gibt.  Bei der Sammel-Bestellung spart Ihr Euch wenigstens die Versandkosten 😉

Und wie bekomme ich nun mein W126-Buch? Hierfür hat sich unser S-Klasse Freund Klaus Wagner dankenswerter Weise als Ansprechpartner für die Bestellung bereit erklärt und verwaltet die Bestellliste. Aus rechtlichen Gründen können wir nur eine Bestellung in Schriftform entgegen nehmen, am besten sendet Ihr Klaus ein Mail an info@klawag.de oder tragt Euch am Stammtisch verbindlich in die Bestell-Liste mit Unterschrift ein. Auch eine Bestellung per Fax an Klaus ist möglich. Von Klaus erhaltet Ihr dann die Daten zur Bezahlung des Verkaufspreises als Vorkasse, ohne die keine Bestellung erfolgen kann.Euer Ansprechpartner für die Bestellung ist unser S-Klasse Freund
Klaus J. Wagner
Telefon 07127/ 934588 (ggf. auf den AB sprechen)
Telefax 07127/ 934589
Mail info@klawag.de
(Noch ein rechtlicher Hinweis in eigener Sache: Die S-Klasse Freunde Stuttgart treten nicht als Händler oder Gewerbetreibender auf eigene Rechnung auf, es handelt sich um eine Sammelbestellung von einzelnen Privatpersonen, die nur über die S-Klasse Freunde organisiert wird.)

Die Bücher unserer Sammelbestellung 2019 konnten wir pünktlich anlässlich der Weihnachtsfeier am 07.12.2019 übergeben. Alle Besteller, die ihr Buch noch nicht auf der Weihnachtsfeier abholen konnten, erhalten dieses beim nächsten Stammtisch oder, auf Wunsch, auch gerne an ihre Adresse zugesendet.

…und wer auf die nächste Sammelbestellung nicht warten möchte oder kann, kann das W126-Buch natürlich auch selbst direkt beim Heel-Verlag bestellen unter diesem Link „Hier Klicken“



Und wenn die Sehnsucht nach dem Stern zu groß wird …

 … weil der schöne W126 auf seinem heimischen Standplatz weilt, dann kann ja zumindest der Anblick der W126-Tachometerscheibe das Leiden vielleicht etwas mildern. Dies funktioniert am besten mit der W126-Armbanduhr der S-Klasse Freunde Stuttgart per Sammelbestellung. Unser Uhrenpartner dafür ist ein erfahrener Spezialist, mit dem wir schon 2014 unsere erste Uhrenbestellung mit rd. 30 Stück realisiert haben, von dem die hier gezeigten Fotos stammen.

Die orange Tachonadel der hochwertigen Quarz-Uhr fungiert dabei als Minutenzeiger, schwarz mit weißer Spitze zeigt sich der Stundenzeiger. Unsere W126er-Uhr hat natürlich eine W126-Tachoscheibe und ist, was Skala, Schaltmarkierungen und Details wie die plastisch dargestellten Schraubenköpfe angeht, an den 500SE angelehnt. Dahinter schlägt als solides Uhrenherz ein hochwertiges Quarzuhrenwerk der Marke Miyota, komplettiert wird das Schmuckstück aus Edelstahl durch ein sehr schönes schwarzes kontrastgenähtes Lederarmband. Die Armbanduhr hat eine 40er-Lünette, d.h. der Durchmesser des Gehäuses beträgt 40mm. Auf Wunsch und gegen Aufpreis ist seit diesem Jahr auch ein Metall-Gliederarmband aus Edelstahl erhältlich. Natürlich ist die Uhr bis 10 ATM wasserdicht und wird ein einem dekorativen Lederkästchen geliefert.
Und welche Informationen beinhaltet nun das Zifferblatt im Tageszähler? Da stehen natürlich die drei Ziffern „1 2 6“ drin. Im Gesamtkilometerzähler werden Vorgänger und Nachfolger der Baureihe W126 gewürdigt mit der Ziffernfolge „116 140“. Auf der Rückseite der auf 126 Exemplare limitierten W126-Uhr findet sich die einzigartige Nummer der Uhr XXX / 126 (Nummer von 126 Nummern).

Achtung, neu in 2019: Bisher konnten wir nur eine Version mit Quarz-Werk anbieten, aber auf vielfachen Wunsch hat sich unser Uhrenpartner bereit erklärt, für uns eine Version mit Automatikwerk aufzulegen, auf Wunsch auch mit Metall-Gliederarmband. Bei der abgebildeten Automatik-Uhr mit Glasboden handelt es sich noch um ein 107er-Muster. Eure 126er-Armbanduhr trägt natürlich auf der Rückseite die korrekte gravierte Nummer XXX / 126. Um eventuellen Fragen vorzubeugen: die Nummern 001, 126 und 007 😉 sind leider schon ausgegeben. Wie bei der vorherigen Quarz-Version fungiert die orange Tachonadel dabei als Minutenzeiger, schwarz mit weißer Spitze zeigt sich der Stundenzeiger. Neu sind bei der Automatik der zusätzliche Sekundenzeiger in Stahl und der Sichtglasboden, auch die Automatik-Uhr hat eine 40er-Lünette (Durchmesser 40mm).

Bleiben die beiden letzten Fragen, was kostet eine solche Uhr und wie bekomme ich sie? Zur Beantwortung laden wir Euch herzlich zu unserem Stammtisch ein. Unser S-Klasse Freund Klaus Wagner hat sich dankenswerter Weise als Ansprechpartner für die Bestellung bereit erklärt und verwaltet die Bestellliste. Aus rechtlichen Gründen können wir nur eine Bestellung in Schriftform entgegen nehmen, am besten sendet Ihr Klaus ein Mail an info@klawag.de oder tragt Euch am Stammtisch verbindlich in die Bestell-Liste mit Unterschrift ein. Auch eine Bestellung per Fax an Klaus ist möglich. Von Klaus erhaltet Ihr dann die Daten zur Bezahlung des Verkaufspreises als Vorkasse, ohne die keine Bestellung erfolgen kann.
Und wenn wir schon beim Geld sind, kommt hier auch eine Info zum Kaufpreis. Unser Uhrenpartner vertreibt die hochwertige Quarz-Armbanduhr in Sonderanfertigung zu einem offiziellen Verkaufspreis von EUR 159.-. Die Automatik-Armbanduhr hat einen offiziellen Verkaufspreis von EUR 289.-. Für das Metall-Gliederarmband aus Edelstahl ist jeweils ein Aufpreis von EUR 39.- fällig. Im Rahmen unserer diesjährigen Sammelbestellung 2019 erhalten wir wieder einen Spezial-Rabatt, so dass wir unseren Stammtisch-Mitgliedern sowohl die Quarz-Armbanduhr als auch die Automatik-Armbanduhr, beide auf Wunsch mit Metall-Gliederarmband, aktuell zu einem sehr attraktiven Sonderpreis anbieten können. Für unsere Sammelbestellung benötigen wir für die Quarz-Uhr eine Stückzahl von mindestens 10 Stück und für die Automatik-Version 5 Stück. Die Bestellung kann sich also noch ein wenig hinziehen, wofür wir ebenfalls um Euer Verständnis bitten. Ihr werdet sicher Verständnis haben, dass bei späteren Nachbestellungen der Preis abhängig von der Stückzahl leider wieder ein anderer sein kann.

Euer Ansprechpartner für Verkaufspreis und Bestellung ist unser S-Klasse Freund
Klaus J. Wagner
Telefon 07127/ 934588 (ggf. auf den AB sprechen)
Telefax 07127/ 934589
Mail info@klawag.de
(Noch ein rechtlicher Hinweis in eigener Sache: Die S-Klasse Freunde Stuttgart treten hierbei nicht als Hersteller, Händler oder Gewerbetreibender auf eigene Rechnung auf, es handelt sich um eine Sammelbestellung von einzelnen Privatpersonen, die nur über die S-Klasse Freunde organisiert wird.)

Einen Teil der Armbanduhren unserer Sammelbestellung 2019 konnten wir pünktlich anlässlich der Weihnachtsfeier am 07.12.2019 übergeben. Alle Besteller, die ihre Uhr nicht auf der Weihnachtsfeier abholen konnten, erhalten diese wie vereinbart in der kommenden Woche an ihre Adresse zugesendet.



Liebe S-Klasse Freunde, pünktlich zu 10 Jahren Benz S-Klasse Freunde gibt es für Euch ab sofort dazu die echte Briefmarke der Deutschen Bundespost mit und ohne „10Jahre“-Hinweis. Erhältlich sind die Marken im 20er-Block oder im 10er-Block bei Ingolf (siehe auch Kontakt).

20190526-preview_0-SKFreunde10Jahre

Natürlich tragen die Marken seit Juli 2019 ein Porto von EUR 0,80 und unsere erste Edition mit EUR 0,70 gibt es nur in kleiner Auflage, die wird vielleicht einmal richtig wertvoll…